Hilfe zur Selbsthilfe

 
Thursday1000 Mahlzeiten und 800 Brote für Bedürftige.

Stelica und Mariana Onea kümmern sich um Menschen mit schwerem Los und bringen Hoffnung in das Leben vieler Hoffnungsloser.

Auf ihren regelmässigen Touren in Craiova und Umgebung versorgen sie Bedürftige mit dem Nötigsten. Alte, behinderte oder kranke Menschen erhalten warme Mahlzeiten, Brot, Kleider und Sachspenden.
Hat man die bitteren Lebensumstände mancher im Südwesten Rumäniens vor Augen, so fragt man sich, wie sie es fertigbringen, in diesem unbeschreiblichen Elend zu überleben. Es ist zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel.

Durch unsere Hilfeleistung erhalten viele wenigstens einmal täglich eine ausgewogene, gesunde und warme Mahlzeit. Die einen durch das Team „Essen auf Rädern“, die anderen in der Suppenküche in Paltinis. Oft erreichen uns die Anfragen von den Sozialbehörden der Stadt Craiova. Sofern nötig, übernimmt die Stiftung da und dort die Kosten für Medikamente, einen Arztbesuch oder eine Operation.


 

Team Essen auf Rädern: Frau Elena

Team Essen auf Rädern: Frau Elena

Wie schnell Menschen in ihr altes Verhalten zurückfallen zeigt sich am Fall von Frau Elena. Im Infobrief September 2014 berichteten wir über ihre Geschichte. [read...]

Artikel in Gazeta de Sud

Artikel in Gazeta de Sud

– Artikel veröffentlicht in Craiova – Die Familie Ioniţă hat vier Kinder und wohnt in Brestei, Nachbarschaft von Craiova. Über ihnen wurde in einem [read...]

Stelicas Route

Stelicas Route

Das ist Stelicas und Marianas Dienstagroute, die die beiden abfahren, um Essen und Brot zu verteilen.     [read...]